Das Projekt

Die Idee des Projekts ist es die Vielfalt der Schweiz einmal auf einem ganz speziellen Weg zu zeigen.

Dies geschieht in dem ich aus eigener Kraft (biken, joggen, klettern, bergsteigen, touren, langlaufen…etc.) und an einem Stück (ohne Schlafrast) vom tiefstgelegensten zum höchstgelensten Punkt jedes Kantons gelange. Als krönenden Abschluss werde ich dann die Tour vom tiefsten Punkt der Schweiz (Lago Maggiore) zum höchsten Punkt (Dufourspitze) in Angriff nehmen. Alle 27 Summits möchte ich bis Ende Frühlings 2019 erreicht haben.

Zum Beispiel, wie auf der Homepage ersichtlich ist habe ich bereits begonnen und zwei der 8 härtesten Kantone bezwungen. Das Tessin mit 18h, 180 km,Distanz, 3200 Höhenmeter in Kombination mit dem Bike und zu Fuss sowie Kanton Glarus 21h 19 min, 112,5 km Distanz, 5323 Höhenmeter mit dem Bike und den Skis.

Ich bin der Meinung, dass 27 Summits in origineller Weg ist die Vielfalt der Schweiz den Menschen näher zu bringen. Ebenfalls möchte ich aufzeigen was alles, ohne Leistungssportler zu sein, möglich ist und die Leute motivieren die Schweiz zu erkunden und sich sportlich zu betätigen

 

TODO Projekt beschreibung

Kontakt

Marco Bernasocchi
+41794672470
[email protected]
Via marcau 6
7031 Laax
Switzerland